Kommen People im Radio – Edition 1

2. November 2017 Allgemein, Kommen People Radio


He Frieks,

Handy aus, Wein entkorkt, Tee gebrüht, Füße hoch und Ohren hochgestellt! Die neue Edition von Kommen People – Magazin für Klänge, Krach und Kokolores ist da.

Kommen People in der Mediathek

Die terreststrisch und im Livestream ausgestrahlte Sendung vom 01. November 2017 kann man hier nun für begrenzte Zeit in der Mediathek der Medienanstalt M-V nachhören. Ansonsten gilt: Kommen People ist alle zwei Wochen, an den Mittwochstagen der geraden Kalenderwochen, von 20 bis 22 Uhr auf radio 98eins zu hören.

Kommen People – Magazin für Klänge, Krach und Kokolores kümmert sich um das krude Knistern jenseits der Schubladen. Jede Sendung versteht sich als ein Kessel Buntes zwischen Independent, Avantgarde, Experimentalmusik und anderen Oasen hinter den Genregrenzen. Hier wird Housemusik mit Blockhüttenfolk zusammengebracht, werden schürfender Noise und liebliche Electronica zusammengebracht und literarische Spoken-Word-Fetzen mit wehenden Drones zusammengepackt. Allem gemeinsam ist dabei der Wille zum Freistil und ein Hang zu Wummern, Wundern und Wandern durch diskografische Tiefen. Irrlichternde Klangcollagen treffen auf launiges Infotainment, Entschleunigung und Expertengeschwafel.

 

Playliste: Magazin für Klänge, Krach und Kokolores, Edition 1

Tulip, Die Singende Tulpe – Karol King
Im Heiligen Land / In The Holy Land
Q.D.K.-Media

Arthur Russel – Instrumentals Vol. 1 (5)
Instrumentals
Audika

Arthur Russel – Instrumentals Vol. 1 (2)
Instrumentals
Audika

Arthur Russel – Instrumentals Vol. 2 (15)
Instrumentals
Audika

Arthur Russel – That’s Us / Wild Combination
Calling Out Of Context
Audika

Arthur Russel – That’s Us / Wild Combination
Calling Out Of Context
Audika

Erobique & Jacques Palminger Russel – Crisi Di Nervi
Erobique E Jacques Palminger ‎presentano: Crisi Di Nervi 7″
k.A.

Isolation Berlin – Gewöhnliche Leute
Keine Bewegung 2
Staatsakt / Euphorie

Candelilla – 39
Keine Bewegung 2
Staatsakt / Euphorie

C. Brötzmann & T.Raumschmiere – Schere
ST 10″
Shitkatapult

Massimo Pupillo, Alexandre Babel, Caspar Brötzmann ‎- Wagner
Live At Candy Bomber Studios Vol.1
Karlrecords

Bill Orcutt – The World Without Me
Bill Orcutt
Palilalia Records

Bill Orcutt – Over The Rainbow
Bill Orcutt
Palilalia Records

David Grubbs – The C In Certain
Creep Mission
Drag City

Fumio Miyashita ‎- March 18, 1980
Live On The Boffomundo Show
Drag City

Collage / Lyrik / Improv

Mercury Rev – Simply Because
Hello Blackbird (A Soundtrack by Mercury Rev)
V2

Philip Jeck ‎– Iklectik (Excerpt)
Iklectic
Touch

Tarandus – Tarandubs 0.1
Tarandus
Tarandus

Ka Baird ‎- You Are Myself
Sapropelic Pycni
Drag City

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.