Kommen People im Radio – Edition 2

5. Dezember 2017 Kommen People Radio


He Frieks,

Handy aus, Wein entkorkt, Tee gebrüht, Füße hoch und Ohren hochgestellt! Die neue Edition von Kommen People – Magazin für Klänge, Krach und Kokolores ist da.

Kommen People in der Mediathek

Die terreststrisch und im Livestream ausgestrahlte Sendung vom 15. November 2017 kann man hier nun für begrenzte Zeit in der Mediathek der Medienanstalt M-V nachhören. Ansonsten gilt: Kommen People ist alle zwei Wochen, an den Mittwochstagen der geraden Kalenderwochen, von 20 bis 22 Uhr auf radio 98eins zu hören.

Kommen People – Magazin für Klänge, Krach und Kokolores kümmert sich um das krude Knistern jenseits der Schubladen. Jede Sendung versteht sich als ein Kessel Buntes zwischen Independent, Avantgarde, Experimentalmusik und anderen Oasen hinter den Genregrenzen. Hier wird Housemusik mit Blockhüttenfolk zusammengebracht, werden schürfender Noise und liebliche Electronica zusammengebracht und literarische Spoken-Word-Fetzen mit wehenden Drones zusammengepackt. Allem gemeinsam ist dabei der Wille zum Freistil und ein Hang zu Wummern, Wundern und Wandern durch diskografische Tiefen. Irrlichternde Klangcollagen treffen auf launiges Infotainment, Entschleunigung und Expertengeschwafel.

 

Playliste: Magazin für Klänge, Krach und Kokolores, Edition 2

Tulip, Die Singende Tulpe – Karol King
Im Heiligen Land / In The Holy Land
Q.D.K.-Media

Thai Elephant Orchestra, Dave Soldier & Richard Lair – Chang! Chang! Chang! (/w Somruthai Wittaya School)
Elephonic Rhapsodies
Mulatta

DJ Koze aka Adolf Noise – Jackpot Remix (Previous Unreleased)
Wo Die Rammelwolle Fliegt
Buback

Lumières Claires – To Adelphos (Membrana Tympani M.on.T.age.)
Please Don’t Focus On My Mistakes. Please Don’t Focus On My Mistakes. Reworks.
Laube Records

Petrels – Concrete
Haeligewielle
Tartaruga / Denovali

Lee Ranaldo – Hammer Blows
Between The Times And The Tides
Matador

Lee Ranaldo – Off The Wall
Between The Times And The Tides
Matador

Cat Power – Schizophrenia’s Weighted Me Down
Nude As The News
Matador

Cat Power & Karen Elson  I Love You (Me Either) / (Je T’aime Moi Non Plus)
V. A. – Monsieur Gainsbourg Revisited
Verve

Studio Braun – New York
Fahr Zur Hölle, Ingo Sachs

Jacques Palminger & das 440 Hz Trio – Es Ist Mein Leben
Jzz & Lyrik
Staatsakt

Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek – Question Marek (Horsepower Productions Remix)
Pudel Produkte 16
Staatsakt

Fluxion – No Man Is An Island
Traces
Echocord

Tocotronic – Die Grenzen Des Guten Geschmacks 1 (Reeperbahn 78 Remix)
K.O.O.K. Variationen
L’Age D’Or / Rock-O-Tronic

Die Doraus Und Die Marinas – Die Welt Ist Schlecht (Dub)
Die Doraus Und Die Marinas Geben Offenherzige Antworten Auf Brennende Fragen
Bureau B / Ata Tak

39 Clocks – Aspetando Godo
Subnarcotic
Burau B / Psychotic Promotion

Spiritualized – Hey Jane
Sweet Heart Sweet Light
Double Six / Spaceman Recordings

M. Ward  Clean Slate
A Wasteland Companion
Merge

Jonsi & Alex – Sleeping Giant
Riceboy Sleeps
Parlophone

(Collage)

M. Ward  Psalm
End Of Amnesia
Future Farmer / 62 TV Records / Les Disques Mange-Tout

Alog – Unemployed
Unemployed
Rune Grammofon

Pavan – 1000 Years
Holy Volt
Harmönia

Natural Calamity – Jessica
Peach Head
Ideal / Toy’s Factory

Lumières Claires – Ellipsoid (Huey Walker’s Hummingbird Rework)
Please Don’t Focus On My Mistakes. Please Don’t Focus On My Mistakes. Reworks.
Laube Records

Doctorella – Lass Uns Märchenwesen Sein!
Drogen & Psychologen
Zick Zack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.